Totale Mondfinsternis Montag 21.01.2019

Totale Mondfinsternis am Montag

Am 21.01.2019, konnte in Mitteleuropa am frühen Morgen die Mondfinsternis  in ihrem gesamten Verlauf beobachtet werden. Der Eintritt des Mondes in den Halbschatten der Erde begann um 03.36 Uhr, doch ist diese erste Phase der Finsternis kaum wahrnehmbar.

Die Totale Mondfinsternis am 27.07.2018 gehörte zu den großen astronomischen Ereignissen unserer Zeit. Mit 103 Minuten ist sie die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts.

Die Totale Mondfinsternis  

 

Frage: Wird der Mond eines Tages auf die Erde stürzen?  DLR-next.

 

Comments are closed