NASA Juno Raumschiff im Orbit um Jupiter Mighty

NASA Juno Raumschiff im Orbit um Jupiter Mighty Nach einer fast fünfjährigen Reise zum größten Planeten des Sonnensystems, trat der NASA Juno Raumschiff erfolgreich Jupiterbahn während einer Verbrennung 35-minütige Motor.

Die Bestätigung, dass der Brennvorgang abgeschlossen war, wurde auf der Erde, um 8:53 Uhr PDT erhalten (23.53 EDT) Montag, 4. Juli. "Independence Day immer etwas zu feiern, aber heute können wir nach Amerika Geburtstag ein weiterer Grund hinzu jubeln - Juno auf Jupiter ist", sagte NASA-Administrator Charlie Bolden. "Und was ist amerikanischer als eine Mission der NASA geht kühn, wo kein Raumschiff zuvor gesehen hat? Mit Juno, werden wir die Unbekannten von Jupiters massiven Strahlungsgürtel untersuchen tief zu tauchen nicht nur in das Innere des Planeten, sondern in wie war Jupiter geboren und, wie unser gesamtes Sonnensystem weiterentwickelt. " Die Bestätigung eines erfolgreichen Orbit Insertion wurde von Juno-Tracking-Daten überwacht in der Navigationsanlage am NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) in Pasadena, Kalifornien, sowie an der Lockheed Martin Juno Operationszentrum in Littleton, Colorado erhielt. Die Telemetrie und Tracking-Daten wurden von der NASA Deep Space Network Antennen in Goldstone, Kalifornien, und Canberra, Australien erhalten.
"Das Raumschiff hat perfekt funktioniert, das ist immer schön, wenn Sie ein Fahrzeug mit 1700000000 Meilen auf dem Tacho fahren", sagte Rick Nybakken, Juno Projektmanager von JPL. "Jupiter Orbit Insertion war ein großer Schritt und die größte Herausforderung in unserem Missionsplan bleiben, aber es gibt andere, die auftreten müssen, bevor wir das Wissenschaftsteam die Mission geben können, die sie suchen." In den nächsten Monaten wird Juno Mission und Wissenschaft Teams auf die Sonde dann Subsystemen Endprüfung durchführen, die endgültige Kalibrierung von wissenschaftlichen Instrumenten und einige Wissenschaft Sammlung. "Unsere offizielle Wissenschaft Sammelphase beginnt im Oktober, aber wir haben einen Weg gefunden, um Daten zu sammeln viel früher als das", sagte Bolton.

"Welche, wenn Sie reden über die größte Planetenkörper im Sonnensystem ist eine wirklich gute Sache. Es gibt viel zu sehen und zu tun. " Junos Hauptziel ist es, die Entstehung und Entwicklung von Jupiter zu verstehen. Mit seiner Suite von neun wissenschaftlichen Instrumenten, wird Juno die Existenz eines festen Planetenkerns untersuchen, Jupiters starkes Magnetfeld messen die Menge an Wasser und Ammoniak in der tiefen Atmosphäre abzubilden, und beobachten Sie die auroras des Planeten. Die Mission auch wird uns einen riesigen Schritt vorwärts in unserem Verständnis, wie Riesenplaneten bilden und die Rolle, die diese Titanen in der Zusammenstellung der Rest des Sonnensystems gespielt. Als unser erstes Beispiel eines riesigen Planeten, kann Jupiter kritisches Wissen bieten auch die Planetensysteme um andere Sterne zu verstehen, entdeckt zu werden.

Die Juno Raumschiff am 5. August ins Leben gerufen 2011 von Cape Canaveral Air Force Station in Florida. JPL verwaltet die Juno-Mission für die NASA. Juno ist Teil des NASA New Frontiers Programm gelang es bei der NASA Marshall Space Flight Center in Huntsville, Alabama, für die Wissenschaft Mission Direktion der Agentur. Lockheed Martin Space Systems in Denver baute das Raumschiff. Das California Institute of Technology in Pasadena schafft JPL für die NASA.

Der Text ist mit Google übersetzt. Quelle:Foto u.Text NASA.
Mehr Informationen über die Juno-Mission ist verfügbar unter: http://www.nasa.gov/juno.

Rate this item
(0 votes)

Erde&Weltraum



Merkur vor der Sonne

Kalender

« December 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Truck Show 2016

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang