Partielle-Sonnenfinsternis am 20 März2015

Partielle-Sonnenfinsternis am 20 März2015 Mit einem Sonnenflecken oben links. Der 20.März 2015 hat zwei Besonderheiten aufzuweisen ,zum einen den kalendarischen Frühlingsbeginn und gleichzeitig eine partielle Sonnenfinsternis.

In den Vormittags- und Mittagsstunden ist die Sonnenfinsternis in ihren partiellen Phasen zu beobachten. In Kassel bekann Sie um 9:33 Uhr Höhepunkt 10:41 mit 75,7 Prozent und endete etwa um 11:52 Uhr. In den Vormittagsstunden wird es bei uns dunkel. Das herausragende Himmelsschauspiel setzt zur Beobachtung klare Sicht voraus. In manchen Regionen der Welt zeigen sich dann bei klarem Himmel sogar die Sterne. In Mitteleuropa und auch bei uns in Hessen wird die Sonnenscheibe aber nur partiell dunkel. Am 20. des Monats tritt um 10.36 Uhr die Neumondphase ein. Am darauf folgenden Morgen um 3:19 Uhr kreuzt der Mond die Erdbahnebene von Nord nach Süd. Somit schiebt sich der dunkle Neumond vor die Sonne und bedeckt sie. Durch den dabei auf Teile der Erdoberfläche fallenden Mondschatten wird das Tageslicht vermindert und ein diffuses ,dämmriges Licht entsteht.

Rate this item
(1 Vote)

More in this category:

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

 Kunst an Hausfassaden in Kassel

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang