E.ON Marathon in Kassel 2015

Über 11.500 Sportler beteiligten sich an der diesjährigen E.ON Marathon Veranstaltung. Bei gutem Wetter und angenehmen Temperaturen verfolgten etwa 70.000 Zuschauer den Kasseler Martahon im Auestadion und im Stadtgebiet.

Die Deutsche Halbmarathon-Meisterin Simret Restle-Apel ist die Top-Starterin im Frauenfeld des E.ON Kassel Marathon 2015. In einem spannenden Finale lag Simret Restle-Apel vom heimischen PSV Grün-Weiß Kassel mit einer persönlichen Bestzeit von 2:37:48 Stunden deutlich vor der Kenianerin Edinah Kwambai (2:39:54) und der Äthiopierin Wudnesh Debele (2:51:05) .Bei den Männern : Den Sieg sicherte sich nach 2014 erneut der Kenianer Kiprotich Kirui, der nach 2:14:12 Stunden über die Ziellinie im Auestadion lief und dabei deutlich vor seinem Landsmann Hosea Kiplagat Tuei (2:15:26) und dem Äthiopier Wubishet Zewde (2:17:15) durchs Ziel ging.

Rate this item
(2 votes)

More in this category:

Sport-Videos

Deutsche Meisterschaften 2016 in Kassel

ADAC Herkules Bergpreis in Kassel 2017

Rennsport

Kalender

« December 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang