Internationales Windkunstfestival "Bewegter Wind" 2018

Habichtswald/Zierenberg. Das Internationale Windkunstfestival "Bewegter Wind" hat in diesem Jahr nur Wolken im Sinn.

"Das Thema Wolken/Clouds hat 67 Künstler aus 21 Ländern dazu inspiriert, Wolken in allen möglichen Formen und Bedeutungszusammenhängen in ihre Arbeiten aufzunehmen", berichtet Rena Reinl, die das Windkunstfestival zum neunten Mal organisiert.

Der Dörnberg und seine Umgebung bieten den Künstlern hervorragende Möglichkeiten Kunst und Landschaft miteinander zu verbinden.

Das alle zwei Jahre stattfindende Festival startet am 19. August um 11.00 Uhr am Katzenstein in der Nähe der B 251 kurz vor Habichtswald-Dörnberg. "Ohne die Förderung unserer Unterstützer wäre ein solches Festival nicht möglich", betont Reinl.

In diesem Jahr haben die Kasseler Sparkasse, die Stadt Zierenberg, die Gemeinde Habichtswald, das Energieversorgungsunternehmen EAM aus Kassel, der Naturpark Habichtswald, der Bundesverband Windenergie, die Stadtwerke Wolfhagen, die SparkassenVersicherung, die Arbeitsförderungsgesellschaft im Landkreis Kassel (AGiL) und der Landkreis Kassel das Festival gefördert.PM. Landkreis Kassel

Rate this item
(0 votes)

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

INFORMATIONS "BOOKIE

Mit dem Hessencourrier auf 29.12.2018 Glühweinfahrt 12:10 - 13:45 15:00 - 16:30

Zum Seitenanfang