Heute wurde die Kunstausstellung documenta 14 in Kassel eröffnet

 Heute, am 10. Juni 2017, wurde die Kunstausstellung  documenta 14 in Kassel eröffnet. An mehr als 30 verschiedenen Orten, öffentlichen Institutionen, Plätzen, Kinos und Universitätsstandorten werden mehr als 160 internationale Künstler_innen ihre für die documenta 14 konzipierten Arbeiten vorstellen.

Die Ausstellungsorte sind täglich von 10-20 Uhr geöffnet. Tickets für die Ausstellung können im Webshop der documenta sowie in den Shops vor Ort am Friedrichsplatz, an der documenta Halle, der Neuen Galerie und der Neuen Neuen Galerie (Neue Hauptpost) gekauft werden. Bitte beachten Sie die Ticketinformationen auf der Webseite der documenta 14.

Gemeinsam mit dem griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos eröffnete Bundespräsident Frank Walter Steinmeier heute Vormittag im Beisein des Kurators Adam Szymczyk und regionaler sowie überregionaler politischer Prominenz die documenta 14 im Friedericianum. Nach der offiziellen Eröffnung begaben sich die Präsidenten und ihr Gefolge zur documenta Halle, dem Röhrenkunstwerk des Künstlers Hiwa K. an der Gustav Mahler Treppe und zur Mill of Blood von Antonio Vega Macoleta vor der Orangerie in der Karlsaue. Der Besuch der beiden Präsidenten wurde von hohen Sichheitsvorkehrungen und zeitweiliger Sperrung des Geländes begleitet.INJA

Rate this item
(1 Vote)

Tattoomenta 2015 Kassel

Graffiti in Kassel

Kalender

« December 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang