Connichi 2015 in Kassel ist zu Ende

Die drei Tage andauernde Connichi 2015 in Kassel ist beinahe Geschichte, um 15 :30 begann die Abschlussveranstaltung und um 17.00 ist die 14.Connichi offiziell beendet.

An diesen drei vorwiegend sonnigen Tagen kamen wieder unzählige Anime Fans in das Kasseler Kongresspalais zur großen Mangamesse, die Kostüme der Besucherinnen und Besucher sind größtenteils angelehnt an japanische Comic- oder Zeichentrickfiguren aber auch freie Kostüm Interpretationen sind erlaubt. Unter den zahllosen Feen ,Heidis,Zauberern ,Prinzessinnen,Lolitas und Tiergestalten im bunten Zottelpelz mischen sich auch teilweise spektakuläre ,aufwendige Kreationen ,auch das Schuhwerk betreffend. Einen besonderen Rahmen zur Präsentation und Recreation bietet hier der Stadthallengarten mit seiner spätsommerlichen Blütenpracht. Immer mehr mischen sich dort Besucher die einfach nur zum Schauen vorbei kommen mit den unzähligen bunt Kostümierten. Im Innenhof fand erstmals das Matsurifest ,ein japanischer Jahrmarkt statt. An den Händlerständen im Inneren konnte der Manga und Anime Fan kaufen was das Herz begehrt.
Vom dekorativen Kaffeebecher über Haarschleifchen,Amigurumis, Printmedien und Musik, Kimonos und Künstlermaterial rect. Ware alles erhältlich. Das Rahmenprogramm bot wie schon in den letzten Jahren die Möglichkeit Konzerte zu besuchen und Filme schauen oder an Workshops und Wettbewerben teilzunehmen. Dieses Wochenende sind 26.000 Connichi Besucher in Kassel gewesen.(Text:INJA.nhb)

Rate this item
(2 votes)

Tattoomenta 2015 Kassel

Videos: documenta 14

Graffiti in Kassel

Kalender

« August 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Liste Kategorie (NHB)