Documenta13 / Goshka Macuga

Goshka Macuga :Ihr neue Arbeit erkundet eine geisterhafte Zone der Halbwahrheit ,ein Gefüge aufeinander bezogener zeitlicher Ebenen, ein potenzielles Sich einlassen auf eine Illusion.

Die architektonischen Eigenschaften der Rotunde im Friedericianum inspirierte die Künstlerin eine digitale Collage von 5,5 x 17.4m dem Publikum hier vorzustellen. Die Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Claudia Roth besuchte heute die documenta 13. Das Foto entstand mit freundlicher Genehmigung von Frau Roth in der Rotunde des Museum Friedericianum. Inja.

Rate this item
(2 votes)

Informations "BOOKIE" JOJAsWELT

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Zwölf zünftige Zipfelmützenzwerge die auf zwölf Tannenzapfen saßen, aßen zweihundertzweiundzwanzig blaue Zwetschken. Als sie die zweihundertzweiundzwanzig Zwetschken gegessen hatten, sagte Zwerg Zwuckel zu Zwerg Zwockel "mich zwickts im Bauch" darauf antwortete Zwerg Zwockel zu Zwerg Zuckel "mich auch".

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

Foto: Der rote Schuh..

INFORMATIONS "BOOKIE"

Feier zum Abschluss der Sammlung verbotener Bücher mit Marta Minujín. Am Samstag dem 9. September ab 12:00 ludt die documenta 14 zur Abschlussfeier der Sammlung der verbotenen Bücher auf dem Friedrichsplatz ein.

Zum Seitenanfang