Demo während der Documenta13

Demo während der Documenta13.( Legt den Leo an die Ketten) Mit einer Kundgebung für den Frieden, angeführt von einer rosaroten Panzerattrappe und einerKonfetti- Panzerkanone ,marschierten über 100 Protestierende vom Friedrichsplatz über die Königstraße zur Hauptkundgebung auf den Königsplatz.

Die Protestplakate waren beschriftet mit Friedensappellen wie: ,Stoppt den Waffenhandel" (Aktion Aufschrei) "Keine Panzer aus Kassel" ,"Spart endlich an den Waffen", "Stopp den Rüstungsexport", "Legt den Leo an die Ketten", "Der Kapitalismus geht über Leichen" (Initiative Ordensleute für den Frieden). Die Protestaktion wurde von Polizeikräften begleitet.

Rate this item
(3 votes)

Informations "BOOKIE" JOJAsWELT

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Zwölf zünftige Zipfelmützenzwerge die auf zwölf Tannenzapfen saßen, aßen zweihundertzweiundzwanzig blaue Zwetschken. Als sie die zweihundertzweiundzwanzig Zwetschken gegessen hatten, sagte Zwerg Zwuckel zu Zwerg Zwockel "mich zwickts im Bauch" darauf antwortete Zwerg Zwockel zu Zwerg Zuckel "mich auch".

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

Foto: Der rote Schuh..

INFORMATIONS "BOOKIE"

Feier zum Abschluss der Sammlung verbotener Bücher mit Marta Minujín. Am Samstag dem 9. September ab 12:00 ludt die documenta 14 zur Abschlussfeier der Sammlung der verbotenen Bücher auf dem Friedrichsplatz ein.

Zum Seitenanfang