Kassel Stadt und Land e.V. Aktion „Hier sind Schwalben willkommen“

Kassel Stadt und Land e.V. Aktion „Hier sind Schwalben willkommen“Trotzdem, dass Schwalben bei Menschen beliebt sind und oftmals als Glückbringer angesehen werden, nehmen die Bestände der Schwalben kontinuierlich ab.

Dies liegt daran, dass immer mehr Ställe und Scheunen verschlossen werden, Lehmpfützen zur Gewinnung des Nistbaumaterials selten geworden sind und Schwalbennester an Hauswänden immer weniger geduldet werden. Leider werden insbesondere Mehlschwalben oft als Fassadenbeschmutzer angesehen und es wird ihnen keine Möglichkeit zum Nestbau gegeben. Die Flugakrobaten sind allerdings von unserer Duldung abhängig.

 

Ansonsten werden sie aus den meisten Gegenden in absehbarer Zeit verschwinden. Um den Mehlschwalben zu helfen und diejenigen zu unterstützen, die Schwalbennester an ihren Häusern dulden, hat der NABU Kreisverband Kassel Stadt und Land e.V. Aktion „Hier sind Schwalben willkommen“ ins Leben gerufen.

Schwalbennester unter dem Dachfirst und an der Holzbalken Kunstrucktion im Durchgang zur Brücke.

Es geht darum, Hauseigentümer mit Schwalbenkolonien für die Duldung der sympathischen Flugkünstler auszuzeichnen.PM.Text: NABU Kreisverband Kassel.

Weitere Informationen zu Schwalben und Nisthilfen finden Sie hier: http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/voegel/zugvoegel/schwalben/

Link :NABU Kreisverband Kassel.https://www.nabu-kreis-kassel.de/schwalben-willkommen/

Rate this item
(0 votes)

Informations "BOOKIE" JOJAsWELT

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Den winzigen Zwerg Zimpelpum zwickt seine Zipfelmütze. Er zupft, er zieht, und zerrt zuletzt voll Zorn sie in die Pfütze.

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

Foto:Huhn-Australorps  ( Gesehen Sandershausen bei Kassel)Australorps wurden in den 1920er Jahren in Australien als Nutzrasse aus schwarzen Orpington in erster Linie aufgrund der Legeleistung und nicht wegen der Fleischleistung gezüchtet.Dank ihres ruhigen und freundlichen Charakters sind sie als Haustiere gut geeignet, auch wenn sie ein wenig zu schwer sind, um von Kindern auf den Arm genommen zu werden

INFORMATIONS "BOOKIE"

Feier zum Abschluss der Sammlung verbotener Bücher mit Marta Minujín. Am Samstag dem 9. September ab 12:00 ludt die documenta 14 zur Abschlussfeier der Sammlung der verbotenen Bücher auf dem Friedrichsplatz ein.

Zum Seitenanfang