Bugasee Rasenpflege mit vier Hufen 14.12.2017

Am Bugasee Rasenpflege mit vier Hufen. Heute am 14.12.2017 hatte ich wieder einmal Zeit für einen ausgedehnten Rundgang an der Buga Seenplatte.

Bei dieser Gelegenheit wollte ich ebenfalls nach dem Eisvogel Ausschau halten. Zu Beginn des Rundgangs wurde ich von unserem zutraulichen Rabenduo begrüßt das sich dem Geländer einer Holzbrücke niedergelassen hatte. Beobachten konnte ich auf meiner Runde Kormorane, Graugänse,ein halbes Dutzend Graureiher und 11 Silberreiher. Auf dem Rückweg Richtung Parkplatz begegnete mir noch einem Schwarm Schwanzmeisen und nicht mehr weit vom Parkplatz entfernt hörte ich das Blöken von Schafen.

Eine zahlenmäßig unüberschaubare Schafherde mit hellen und dunklen Köpfen weidete auf einer der Rasenflächen. Während eines kurzen Plausches mit dem Schäfer erfuhr ich das der Tritt und der Biss der Tiere und das was hinten beim Schaf raus kommt eine regelrechte Kur für den Rasen sei und das in wenigen Wochen mit den ersten Lämmern zu rechnen wäre. Unterstützt wurde der Schäfer in seinem traditionellem Loden Umhang mit Schlapphut und Hütestab von zwei zotteligen, schwarzen, aufmerksamen Hütehunden.

Plötzlich, von einer Sekunde auf die andere kam Bewegung in die Menge und die Schafe folgten dem Schäfer der sich inzwischen einige Schritte von der Herde entfernt hatte, die Nachhut bildete die Ziegentruppe die ja zu jeder gut geführten Schafherde dazugehört. Den Eisvogel konnte ich zu guter Letzt auch noch auf einem Ast sitzend entdecken mit der weidender Schafherde im Hintergrund.(KAJO)

Rate this item
(2 votes)

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang