Zoovisite in Osnabrück 2017

Zoovisite in Osnabrück. Auf den landschaftlich am Südhang des Schölerberg so schön gelegenen Osnabrücker Waldzoo sind wir während der Vorbereitungen zu unserer Kranich Exkursion in die Diepholzer Moorniederung eher zufällig gestoßen.

Dabei handelt es sich um einen der ,interessantesten ,artenreichsten und schönsten Zoos die wir in den letzten Jahren besucht haben. Schon allein die Topographie macht ihn zu etwas besonderem ,neben den ebenen Bereichen sind Steigungen zu erklimmen und romantische Schluchten auf Baumhöhlenpfaden zu überqueren. Kurz hinter dem Eingangsbereich geht es hinab in die mysteriöse Welt des unterirdischen Zoos.

Durch schmale Gänge führt der Weg der durch das diffuse Licht der aufgehängten Grubenlampen schwach beleuchtet wird . Hier ist es dem Besucher möglich u. a.das unbekannte und verborgene Leben der Nacktmulle in Augenschein zu nehmen,die haarlosen ,rosafarbenen , kleinen Wesen mit den langen Vorderzähnen leben ihr geheimnisvolles Dasein in unzähligen Gängen und Kammern. Wieder am Tageslicht begeben wir uns in die afrikanische Savanne ,in der Afrika Lodge sehen wir Giraffen und Co. von oben beim Fressen zu. Kurz vor dem pittoresken Baumhausdorf Makatanda besuchen wir die Weißscheitelmangaben die hier mit dem Warzenschweinen auf einer Anlage leben und die untereinander die eine oder andere Angelegenheit klären müssen.

Im Südamerikabereich treffen wir auf den im September geborenen Baby Tapir Mateo mit seiner Mutter und gleich nebenan in der Mendoza Halle wuseln unzählige ,vor sich hin glucksende wilde Meerschweinchen umeinander. Optisch besonders eindrucksvoll und attraktiv gestaltet ist der Bereich Ankor Wat mit dem Affentempel und dem Areal der Tiger. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine besondere Attraktion für die Zoo Besucher , hier wohnt das im Juli geborenen Elefantenbaby Minh Tan mit seiner Familie.

Im Tetra Aquarium leben gefährliche aber schöne Piranhas und andere äußerst interessante Fische ,Reptilien und Insekten. Wir haben an diesem Tag das eine oder andere Tiergehege auslassen müssen, ein Grund wieder hierher zu kommen in diesen tollen Zoo im Wald.(INJA)

 

Rate this item
(2 votes)

Safaripark Stukenbrock

Zootiere Babyrhesusaffe


Kleintierzoo am Rammelsberg in Kassel, ätsch!!

Feldhase


Der Feldhase: Meister Lampe wird immer seltener auf unseren Feldern und gehört zu den bedrohten Tierarten.

Natur Eisvogel & Co

Natur Spinnen

Kalender

« December 2017 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang