Kleintierzoo am Rammelsberg (Kassel)

Kleintierzoo am Rammelsberg: Vor über 35 Jahren wurde in Privatinitiative der Kasseler Kleintierzoo am Rammelsberg gegründet.

Er ist in erster Linie Kindern gewidmet, aber neben dem Streichelgehege und Haustieren wie Eseln, Alpakas, Meerschweinchen, Haushühnern, Puten und Ziegen gibt es auch eine ganze Reihe Wildtiere zu sehen. Verschiedene Eulen, Emus, Nandus, Störche und Flamingos und sogar Krallenaffen und Grüne Meerkatzen sowie Riesenschlangen im kleinen Terrarium sind zu bewundern.

In den Volieren leben neben Aras, Sittichen und anderen Papageien auch einheimische Singvögel.
Der Tierpark finanziert sich ausschließlich über Spenden der Besucher und durch die Einnahmen des kleinen Cafés, denn der Eintritt in den privat in zweiter Generation betriebenen Tierpark ist nach wie vor kostenlos.

Rate this item
(4 votes)

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Die Boxer aus der Meisterklasse boxten sich zu Kleistermasse. Und aus dem ganzen Massenkleister erhebt sich stolz der Klassenmeister!

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

 Foto:Putte: Schloss Wilhelmsthal

Zum Seitenanfang