Dümmer 2018 Kranichwoche in der Diepholzer Moorniederung

DÜMMER 2018 : Wie in 2017 steht auch in diesem Jahr eine Kranichwoche in der Diepholzer Moorniederung auf unserer Foto Agenda

Am ersten Morgen nach der Ankunft auf dem Campingplatz Dümmer See fahren wir ins Oppenweher Moor und sind gespannt ob sich Kraniche in den umliegenden Maisfeldern aufhalten. Die Kraniche sind vor Ort ,allerdings noch nicht so viele wie im letzten Jahr.

Ab jetzt heißt es jeden Morgen ab ins Moor und darauf hoffen die schönen Vögel aus möglichst geringer Distanz beobachten und fotografieren zu können ohne sie zu beunruhigen oder zu verscheuchen. Kraniche aus kurzer Distanz zu beobachten ist so gut wie unmöglich, sie halten einen bestimmten Sicherheitsabstand ein und wir wollen den Tieren keinen Stress bereiten. Daher sind alle Aufnahmen mit einer Sony a9 einem 300mm Canon Objektiv  Lichtstärke 2,8 und durch einen Konverter 2 x auf 600 mm aufgestockt entstanden .Das ganze dann auf ein Stativ gesetzt oder wenn es schnell gehen musste im geöffneten Fensterrahmen aufgelegt.  

An vier Tagen waren wir zu Fotoaufnahmen von ca. 9:30 bis 15:00 im Oppenweher Moor unterwegs. Neben der Kranichen sehen wir die herrlich bunten Fasane und immer wieder Rehe die über die bereits abgeernteten Maisfelder tollen.

Im Ochsen Moor bei Hüde treffen so langsam die nordischen Gänse ein, auf den Weiden im Ochsen Moor flogen im letzten Jahr zur gleichen Zeit in den frühen Abendstunden unzählige Gänse ein. Ein Schwan zieht in den Wasserkanälen seine Bahnen. Im Randkanal entdecken wir noch eine Nutria Familie, fünf pummelige, niedliche Babys mit ihrer Mutter.(INJA)

Eine Kranichwoche in der Diepholzer Moorniederung

 

Rate this item
(2 votes)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Foto des Tages

HERBST

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

                                 Ein goldener Novembertag im Tierpark Sababurg. Die letzte Tierparkwanderungen lag bereits über zwei Monate zurück...

Zum Seitenanfang