Ein Besuch im Allwetterzoo Münster Nordrhein-Westfalen 2018

Allwetterzoo Münster:Vor den Toren der Stadt Münster, mitten im Grünen wurde 1974 der 30 Hektar umfassende und aktuell 3614 Tiere in 311 Arten beherbergende Allwetterzoo eröffnet.

Nur wenige Schritte vom Eingang entfernt befindet sich die Bärenwelt, hier leben neben Malaien und Ameisenbären die Geschwister Braunbär , der hübsche Janosch und die schöne etwas zierlichere Laila.

Ganz in der Nähe auf einer gemeinsamen Anlage mit Ponys und Pferden treffen wir auf die Poitou Riesenesel, diese Esel beeindrucken durch ihre Größe und ihr zotteliges, langhaariges Fell das die allgegenwärtigen Dohlen dazu inspiriert Fell vom Eselsrücken zu rupfen für den Nestbau. Allgegenwärtig ist auch das rege Geklapper der Weißstörche und zahlreiche Storchenpaare haben sich auf der Freiflugvoliere der Geier und andern Orts häuslich eingerichtet.

Ein besonderer Publikumsmagnet ist die Gorilla Familie auf ihrer großzügigen ca. 2000 qm großen Anlage mit der kleinen ,16 Monate alten Makeba, die Flachland Gorillas leben hier mit den hübschen Rotscheitelmangaben.

Im Aquarium bestaunen wir die bunte Unterwasserwelt und treffen auf selten gesehene große und kleine Meeresbewohner. Der Zoo bietet eine angenehme Atmosphäre mit seinen attraktiv gestalteten Rasenflächen, unzähligen Grün und Blühpflanzen, Rast und Ruheplätzen. Auch an heißen Tagen bieten bieten die alten Bäume ausreichend Schatten für eine entspannte Wanderung durch den Zoo. TEXT: (INJA)

Am 05. Mai 2018 fand im Allwetterzoo erstmalig der Galaktische Tag statt. Über 70 Charaktere der Star-Wars-Filme sind an diesem Tag zu Besuch im Zoo.

Allwetterzoo u. 70 Charaktere der Star-Wars-Filme

Rate this item
(1 Vote)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Foto des Tages

HERBST

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

                                 Ein goldener Novembertag im Tierpark Sababurg. Die letzte Tierparkwanderungen lag bereits über zwei Monate zurück...

Zum Seitenanfang