Kurzführungen im Stadtmuseum Kassel

Wohn- und Lebensraum (Copyright: Foto: Stadtmuseum Kassel, Fotografin: Jessica Wernhardt)

Kurzführungen im Stadtmuseum: Im Rahmen der Reihe von Kurzführungen, die der Verein der Freunde des Stadtmuseums anbietet, findet am kommenden Sonntag, 11. Februar, die Führung "Die 50er Jahre" mit Jörg Sperling, Mitglied im Vereinsvorstands, statt.

Ausgehend von den Zerstörungen des Wohn- und Lebensraums nach Ende des 2.Weltkrieges stehen die 50er Jahre als Zeit des Wiederaufbaus und der ersten Erfolgsjahre der jungen Bundesrepublik im Mittelpunkt.

Am Beispiel der Behelfshaushaltsgeräte und der Entwicklung einer neuen Wohnkultur wird der Spannungsbogen von Arbeitslosigkeit zur Vollbeschäftigung in diesen Jahren skizziert.

Der Eintritt für das Stadtmuseum beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Die Teilnahme an der Führung ist kostenfrei.PM. documenta-Stadt Kassel

Rate this item
(0 votes)

INFORMATIONS "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" JOJAsWELT

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Den winzigen Zwerg Zimpelpum zwickt seine Zipfelmütze. Er zupft, er zieht, und zerrt zuletzt voll Zorn sie in die Pfütze.

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

Foto:Huhn-Australorps  ( Gesehen Sandershausen bei Kassel)Australorps wurden in den 1920er Jahren in Australien als Nutzrasse aus schwarzen Orpington in erster Linie aufgrund der Legeleistung und nicht wegen der Fleischleistung gezüchtet.Dank ihres ruhigen und freundlichen Charakters sind sie als Haustiere gut geeignet, auch wenn sie ein wenig zu schwer sind, um von Kindern auf den Arm genommen zu werden

INFORMATIONS "BOOKIE"

Feier zum Abschluss der Sammlung verbotener Bücher mit Marta Minujín. Am Samstag dem 9. September ab 12:00 ludt die documenta 14 zur Abschlussfeier der Sammlung der verbotenen Bücher auf dem Friedrichsplatz ein.

Informations "BOOKIE"

Märchenfest in Gudensberg 13.07.2017. Alljährlich lädt die Stadt Gudensberg kleine und große Märchenfreunde zu ihrem Märchenfest in den Stadtpark ein.

                           Ahnepark im Frühling -Amsel, Drossel,Fink uns Star und die ganze Gänseschar

Zum Seitenanfang