Frühere Themen

Connichi 2017 im Kongress Palais Kassel

Connichi 2017 im Kongress Palais Kassel . Kurz nach Ende der documenta 14 ist in Kassel wieder etwas los...........nämlich die Connichi. Vom 22.- 24.09 fand im Kongress Palais ,von den Kasselänerinnen und Kasselanern auch Stadthalle genannt die 16. Connichi statt, die große Manga Messe .

Tausende Cosplayer aus dem In und Ausland strömten in mannigfacher Verkleidung nach Kassel zum Kongress Palais, am ICE Bahnhof in Kassel Wilhelmshöhe warteten dann Trauben kostümierter Gestalten am Bahnsteig auf die nächste Tram zur Stadthalle. Die Connichi machte an diesen drei Tagen Kassel und insbesondere den Vorderen Westen schriller, bunter und heiterer oft aber auch auch gruseliger.
Fotos :Erster Tag


Der Begriff Cosplay entstammt dem Japanischen und bezeichnet die detailverliebte und aufwendige Gestaltung der Kostüme angelehnt an Computerspiel und Comicfiguren. Was der Rote Teppich für Stars und Sternchen bei Fimfestspielen ist für die Cosplayer der Stadthallen Garten, hier fand das große Defilé statt, hier hieß es sehen und gesehen werden.
Hier wo sich die unzähligen Fabelwesen aller Couleur ein buntes, märchenhaftes, schrilles, zauberhaftes, schreckliches und gruseliges Stelldichein gaben liefen die Fotokameras heiß. Die Connichi bot auch in diesem Jahr ihren Besuchern und Besucherinnen wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm. Im letzten Jahr zählte die Connichi über 26.000 Besucherinnen und Besucher.(INJA)

Rate this item
(3 votes)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Partnerseiten u.Links

Graffiti-Kunst in Kassel

Liste Kategorie (NHB)

Erstmals in der über 200-jährigen Geschichte der Löwenburg im Schlosspark Wilhelmshöhe in Kassel wird auf dessen Gelände am 18. und 19. April 2015 ein „echtes“ Ritterturnier hoch zu Ross abgehalten.

Zum Seitenanfang