Herbstzauber in der Karlsaue in Kassel 2016

Herbstzauber in der Karlsaue in Kassel vom 30. September bis 03. Oktober 2016 .

Ein Opulenter Augenschmaus für Pflanzenliebhaber und Liebhaber der schönen Dinge.Rund 100 Aussteller wurden für den 10. Herbstzauber in der Kasseler Karlsaue ausgewählt. Der Auftakt war am Freitag in der schon herbstlich anmutenden Karlsaue. Vom Eingang der Insel Siebenbergen bis zum großen Aueteich präsentieren rund 100 Aussteller ihre Waren. Freunden der Garten und Wohnkultur wird eine vielfältiges Sortiment an Stauden und Pflanzen, Dekorationen wie Kränze aus getrockneten Pflanzen und Blumen, Blumenzwiebeln und Gartenwekzeugen angeboten. Darüber hinaus eine reichhaltige Palette an hochwertigen künstlerischen und kunsthandwerklichen Dekoartion für Haus und Garten. Originelle Objekte aus interessant gealterten Holzschubladen und Holzkisten, dekoriert mit Pflanzen und Vintage Küchenuntensilien.

So wie Wärmendes für den Winter aus edlem Material wie Jacken, Pullis, Schals, Hüte und Mützen, kunsthandwerklicher Schmuck, Edelsteine, Perlen und Fossilien. Schönes für Tisch und Tafel, saftige Früchte aus dem sonnigen, italienischen Süden, Gewürze und Gaumenfreuden vielfältigster Art, kleine Gartenbistros laden die Besucher zum Verweilen ein. Text INJA.

Öffnungszeiten Die Öffnungszeiten sind täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Der letzte Einlass ist um 17.30 Uhr. Eintrittspreise Erwachsene 8,00 € Ermäßigt 6,00 €
(Schwerbehinderte, Studenten und Schüler – nur in Verbindung eines gültigen Ausweises)
Kinder (ab 12 bis 17 Jahre) 1,00 € Wochenend-Karte (gültig für alle Veranstaltungstage) 12,00 €

Rate this item
(2 votes)

INFORMATIONS "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" JOJAsWELT

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Den winzigen Zwerg Zimpelpum zwickt seine Zipfelmütze. Er zupft, er zieht, und zerrt zuletzt voll Zorn sie in die Pfütze.

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

Foto:Huhn-Australorps  ( Gesehen Sandershausen bei Kassel)Australorps wurden in den 1920er Jahren in Australien als Nutzrasse aus schwarzen Orpington in erster Linie aufgrund der Legeleistung und nicht wegen der Fleischleistung gezüchtet.Dank ihres ruhigen und freundlichen Charakters sind sie als Haustiere gut geeignet, auch wenn sie ein wenig zu schwer sind, um von Kindern auf den Arm genommen zu werden

INFORMATIONS "BOOKIE"

Feier zum Abschluss der Sammlung verbotener Bücher mit Marta Minujín. Am Samstag dem 9. September ab 12:00 ludt die documenta 14 zur Abschlussfeier der Sammlung der verbotenen Bücher auf dem Friedrichsplatz ein.

Informations "BOOKIE"

Märchenfest in Gudensberg 13.07.2017. Alljährlich lädt die Stadt Gudensberg kleine und große Märchenfreunde zu ihrem Märchenfest in den Stadtpark ein.

                           Ahnepark im Frühling -Amsel, Drossel,Fink uns Star und die ganze Gänseschar

Zum Seitenanfang