Sandershausen/ Jungstörche trainieren schon ihre Flügel

Die Sandershäuser  Storchen  Drillinge haben sich aus der Distanz betrachtet anscheinend prächtig entwickelt.

Aus drei  kleinen Flauschbällchen sind mittlerweile propere Jungstörche geworden die sich in Puncto Größe von ihren Eltern nur noch wenig unterscheiden. Während unseres Besuches wurde der Storchennachwuchs von Vater Storch betreut während Mutter Storch gerade auf Futtersuche in der Umgebung unterwegs war. Die Kleinen trainierten in dieser Zeit  ihre Flugwerkzeuge und waren am Nestrand eifrig mit Flügelschlagen beschäftigt.
Mutter Storch landete nach etwa 45 Minuten wieder in der Nähe des Nestes an der Fulda und stolzierte nach Storchenart am Ufer auf und ab, dabei nahm sie mit ihrem langen, roten  Schnabel unter anderem auch Zweige und eine Papierschachtel auf. Bald darauf  flog sie ins Nest zurück,noch bevor sie im Nest gelandet war vollzog sich in luftiger Höhe ein fliegender Wechsel und Vater Storch flog in Richtung Fulda davon. In der nächsten Woche werden wir Familie Storch wieder besuchen........... INJA

 

Rate this item
(1 Vote)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

 Kunst an Hausfassaden in Kassel

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang