Erster Kasseler „American Sportsday“ am 26. Juni auf den Waldauer Wiesen American Sports Day; © Michael Schwarm Kassel (psk).

Ganz im Zeichen typisch nordamerikanischer Sportarten wie Eishockey, Football, Baseball, Frisbee, Lacrosse und Basketball steht am Sonntag, 26. Juni, der erste Kasseler "American Sportsday". Auf den Waldauer Wiesen präsentieren Kasseler Sportvereine von 10 bis 17 Uhr ihr Können und wollen damit viele Interessierte für ihre Sportarten begeistern. Die Koordination der Veranstaltung hat das Sportamt der Stadt Kassel übernommen.
Folgende Vereine nehmen am "American Sportsday" teil: Kassel Titans (Footballabteilung des TSV 1891 Oberzwehren) Eishockey Jugend Kassel (EJK) und Kassel Huskies HC Kassel Racoons (Lacrosse-Abteilung des Kasseler Hockeyclubs) Herkules Baseball Club ACT Kassel Basketball Himmelstürmer Kassel (Ultimate Frisbee-Abteilung der TSG 1887 Niederzwehren)
Die teilnehmenden Vereine zeigen den gesamten Tag über Darbietungen und kleine Einlagespiele. Außerdem können sich die Besucherinnen und Besucher auch selbst auf unterschiedlichste Art und Weise in den amerikanischen Sportarten ausprobieren. Der "American Sportsday" soll darüber hinaus auch den Austausch der verschiedenen Vereine sowie mögliche Kooperationen fördern. Der Eintritt auf die Waldauer Wiesen ist frei.Quelle Sport in Kassel

Rate this item
(0 votes)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

                          DÜMMER 2018 : Wie in 2017 steht auch in diesem Jahr eine Kranichwoche in der Diepholzer Moorniederung auf unserer Foto Agenda

Zum Seitenanfang