Graugänse am Bugasee Kassel

Die Graugänse am Bugasee März 2016. Es scheint so als ob die graue Gänseschar ihren Bugasee in Kassel voll in Besitz genommen haben.

Unsere Graugans ist etwa 80 cm groß. Ihr Flug ist in Zugreihe oder Keil. Ihre Stimme ähnelt der unserer  Hausgans ,  das allseits bekannte Geschnatter. Sie bevorzugt ruhige , bewachsene Seen und offene Fluren. Unsere Brüter überwintern in den westlichen Mittelmeerländern, die nördlichen Gänse schon in unseren Breiten. Ihre Zugzeit ist (August-September und März) ihre Nahrung sind  Keime, Gräser, Wurzeln, Sämereien und ähnliches. Von der Graugans stammt unsere Hausgans ab.

Rate this item
(2 votes)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

 Kunst an Hausfassaden in Kassel

Liste Kategorie (NHB)

Zum Seitenanfang