Tierpark Sababurg weiterhin auf Erfolgskurs

Hofgeismar/Region Kassel. Das Jahr 2015 war erneut ein „sehr erfolgreiches Jahr für den Tierpark Sababurg“, fasst Vizelandrätin Susanne Selbert die Bilanz des Tierparks für das Jahr 2015 zusammen.

Nach dem Besucherrekord im Jahr 2014 mit 320.000 Besuchern sei es gelungen, die Besucherzahlen im Jahr 2015 auf sehr hohem Niveau zu stabilisieren. Selbert: „316.000 Besucher strömten im letzten Jahr in den Tierpark – das ist wieder ein sehr gutes Ergebnis und bestätigt die engagierte Arbeit der Kolleginnen und Kollegen vor Ort“. Der große Besucherzuspruch wirkt sich auch auf die Planungen des Tierparks für 2016 aus. „Wir wollen unsere Dienstleistungsqualität für die Besucher verbessern und werden deshalb den Eingangsbereich mit dem Kiosk vollkommen neu und besucherfreundlicher gestalten“, kündigt Selbert an.
Die zum 1. Januar 2015 umgesetzte moderate Erhöhung der Eintrittspreise für den Tierpark habe sich bei den Besucherzahlen nicht negativ bemerkbar gemacht. „Einen positiven Effekt haben wir jedoch bei den Einnahmen, die im letzten Jahr bei rund 1,5 Millionen Euro lagen und damit 150.000 Euro höher als unser Planansatz“, ergänzt Uwe Pietsch, Leiter des Eigenbetriebs Jugend- und Freizeiteinrichtungen des Landkreises, zu denen der Tierpark Sababurg gehört. In den letzten Jahren hat der Tierpark seine Einnahmen stetig gesteigert. „Im Jahr 2001 lagen die jährlichen Einnahmen bei rund 315.000 Euro – diesen Betrag haben wir jetzt verfünffacht“.
Pietsch: „Unsere Investitionen in die neue Elch-Erlebniswelt mit der Elchlodge, die Erlebniswelt Wolf und in das Kinderzooareal, verbunden mit der Einweihung des Bienenhauses mit Bienengarten, haben zur weiteren Attraktivität unseres Tierparks, auch über die Region hinaus, beigetragen“. Die Eintrittspreise für 2016 sind unverändert. Dies gilt auch für die besonders günstigen Jahreskarten. Die Besucher des Tierparks kommen nicht nur aus der Region Kassel.
„Das Einzugsgebiet reicht bis in die angrenzenden Bundesländer Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und spricht auch Nordhessenurlauber an – unsere gute Zusammenarbeit mit den Gastgebern in einem Radius von rund 50 Kilometern rund um den Tierpark zahlt sich aus“. Ein besonderes Augenmerk legt der Tierpark auch auf seine Stammkunden.
In 2015 verzeichnete der Park 23.000 Jahreskartenbesitzer. Die jährlichen Sonderveranstaltungen haben ebenfalls eine große Anziehungskraft für die Besucher und für die Zukunft hat der Tierpark jetzt auch eine große Sonderparkplatzwiese gegenüber dem Eingangsbereich zur Verfügung, damit jeder Besucher seinen Parkplatz findet. Der aktuelle Veranstaltungskalender 2016 des Tierparks liegt druckfrisch für jeden Besucher an der Eingangskasse und im Infozentrum zur Mitnahme bereit. Zudem steht der Veranstaltungskalender auf der Homepage des Tierparks unter www.tierpark-sababurg.de zum Download bereit. Quelle: Tierpark Sababurg

Rate this item
(1 Vote)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"

Deutschsprachrige-Zungenbrecher: Lotte lockt die Motte in die Grotte Tolle Motte, diese Lotte! Motte tot, Grotte rot: Grottentod

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages

 Foto: Teichfrösche beim Liebesspiel im Botanischen-Garten

Informations "BOOKIE"

Raben-Krähen im Mai 2018

                         American Power Weekend Lohfelden-Vollmarshausen vom 18.- 20.05.2018

Zum Seitenanfang