Tierpark-Sababurg am 4 Advent

Weihnachten steht vor der Tür , Plätzchen, Lebkuchen, Stollen sind gebacken und die Geschenke bereits Weihnachtsmann fertig verpackt. Bleibt also genügend Zeit für einen Tierparkrundgang kurz vor dem Fest.

Entlang der alten Tierpark Mauer ,vorbei am Wildschwein Gehege wählen wir den direkten Weg zu den Vielfraßen und Luchsen, letztere líegen vor ihrer alten Eiche im Gras und lassen sich die Sonne auf den Pelz scheinen. Am Rondell folgen wir dem Wegweiser zu den Rentieren und tatsächlich lagern sie  wiederkäuend in ihrem kleinen Birkenwäldchen gerade so als befänden sie sich nicht im nördlichen Hessen sondern in der finnischen Tundra.

Die kleinen hübschen Hirsche aus dem hohen Norden bereiten sich wohl mental schon auf ihren großen Auftritt am Weihnachtstag vor wenn der Weihnachtsmann im Tierpark einen Zwischenstopp einlegt. So lassen wir die Rentiere Kraft sammeln und besuchen die Elche. Ole und Lotte oder Lina präsentieren sich ebenfalls ganz entspannt dösend im Gras vor ihrer Behausung, nur wenige Meter trennen uns von den beiden.
So nahe haben wir sie noch nie gesehen, so nahe noch haben wir noch nie in ein Paar Elchaugen geblickt , beide scheinen einigen Porträt und Profilaufnahmen nicht abgeneigt zu sein. Der Rundgang wird nun in Richtung Hirschgehege fortgesetzt. Die großen Wapiti Hirsche und die weißen Rothirsche haben sich tief in ihre Gehege zurückgezogen aber die weißen Dammhirsche verbringen ihre Ruhezeit besucherfreundlich direkt neben der Aussichtsgalerie , wir bleiben für eine Weile zum fotografieren und um die hübschen kleinen Hirsche und Hirschkühe zu beobachten.
Bei den Wölfen können wir ähnliches eststellen,der Großteil des Rudels ruht nur eines der Tiere stellt sich dem Fotografen als Motiv zur Verfügung. Auf dem Weg zum Ausgang kommen wir bei den Ottern vorbei und dort ist gerade Fütterung,   die Fischotter Rainer und die kleinere Bonnie sind zwei possierliche Kobolde die bei ihren Pflegern Männchen machend um Futter betteln. Wir wünschen dem Tierpark Sababurg FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUSCH.

Rate this item
(2 votes)

Informations "BOOKIE"


Waldorfschule :Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen der Freien Waldorfschule Kassel präsentieren auf der Technorama 2017 ihr Projekt „ Ein Käfer wird zum e-Mobil umgebaut. Ein Käfer Baujahr 1981.
34. Technorama am 17. und 18. März 2018 – Oldtimerfrühling in Kassel!

Einkaufs-Tipp...

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

Informations "BOOKIE"34.


Frühjahrsausstellung in den Kasseler-Messehallen vom 03.03-11.03.2018

Wahl der Miss Germany 2018


FOTO: Die 18-jährige Soraya Kohlmann aus Leipzig wurde am 18. Februar im Europa-Park in Rust zur Miss Germany 2017 gewählt.
Am Samstag, den 24. Februar 2018 heißt es wieder: MISS GERMANY - DAS FINALE. 22 attraktive junge Damen treten zur offiziellen Wahl der Miss Germany 2018 in der Europa-Park Arena an. Doch nur eine kann am Ende gewinnen!

Liste Kategorie (NHB)

Fotografie des Tages


Berner Sennenhund

Eisvogel 15.09.2017

             Märchenfest in Gudensberg 13.07.2017. Alljährlich lädt die Stadt Gudensberg kleine und große Märchenfreunde zu ihrem Märchenfest in den Stadtpark ein.

Zum Seitenanfang