Zum Ewigkeitssonntag / Marode Grabmäler

Marode Grabmäler fotografiert auf dem Kasseler Hauptfriedhof.

Zum gedenken an den Ewigkeitssonntag: Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit. Wir alle fallen. Diese Hand da fällt. Und sieh dir andre an: es ist in allen. Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält. Rainer Maria Rilke.

Rate this item
(2 votes)

Nordhessen-Blende

Videos von der nordhessen-blende..

 "BOOKIE"

Informations "BOOKIE" Fotografie

Liste Kategorie (NHB)

              Die ungezähmte Vielfalt der wilden Jahreszeit Herbstzauber Kassel, Karlsaue und Blumeninsel Siebenbergen, 28. bis 30. September

Zum Seitenanfang